Korkschmuck

Korkschmuck – Nachhaltige Mode die Begeistert!

Ein großer Wandel findet gerade in der Welt statt, denn immer mehr Menschen achten auf natürliche Produkte, eine umweltfreundliche Herstellung und sowie auf lange Haltbarkeit.

Gerade bei Schmuck wird darauf geachtet, dass dieser auch nach Jahren noch schön aussieht, denn diese Accessoires werden in der Regel über Jahre verwendet (zum Teil vererbt). Korkschmuck gehört nicht nur zu der Kategorie Natürlichkeit, sondern dieser Schmuck wird auch umweltfreundlich in Portugal hergestellt und ist zudem vegan.

Da Kork ein robustes Material ist, hält der Schmuck auch über viele Jahre und wird so zu einem zuverlässigen Begleiter. Mit diesem einzigartigen, angesagten Schmuck liegst Du im Trend und Du setzt ein Statement. Die Auswahl an Korkschmuck ist groß und vielfältig.

Neben Ohrringen bekommst Du unter anderem auch Handtaschen, Armbänder sowie Ketten. Es werden auch die verschiedensten Farben angeboten, so wird die Auswahl noch interessanter.

Die Schmuckhersteller erfüllen mit Kork die Wünsche der Damen und auch Herren.

Worauf solltest Du beim Kauf von Korkschmuck achten

Beim Kauf von Korkschmuck solltest Du vor allem darauf achten, dass dieser wirklich aus echten Kork hergestellt wurde. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist, dass es sich um fair hergestellten Schmuck handelt.

Der Rohstoff Kork stammt aus Portugal, denn dort wachsen die Korkeichen. Die Korkeichen werden geschält und aus der Rinde wird unter anderem, der Korkschmuck herstellt.

Die Rinde wächst nach und somit bleibt der Baum erhalten. Beim Kauf solltest Du nachsehen, ob das Material aus Portugal stammt.

Ist Dir wichtig, dass der Schmuck vegan ist, was auf Kork zu 100 Prozent zutrifft, dann solltest Du beim Kauf darauf achten, dass keine anderen Materialien mit verarbeitet wurden, die nicht vegan sind. Echtes Leder ist zum Beispiel kein veganes Material.

ENTDECKE JETZT DIE Korkschmuck Kollektion

Welche Arten von Korkschmuck gibt es?

Wie Eingans bereits erwähnt, gibt es verschiedene Arten von Schmuck aus Kork. Die Auswahl kann sich wirklich sehen lassen.

Die meisten angebotenen Accessoires aus dem natürlichen Material werden in Handarbeit gefertigt, was den Schmuck noch einmal mehr zu etwas Besonderen macht. Im Handel bekommst Du Ohrringe, Armbänder, Ketten, Ringe, Taschen aus Kork.

Die Farbauswahl ist auch sehr gut, zumal Kork ein einzigartiges Design von Natur aus hat. Damen bekommen Korkketten zum Beispiel in der trendigen Farbe Türkis oder auch in einem eleganten Blau.

Den veganen Schmuck kannst Du nicht nur im Handel kaufen, sondern wenn Du gerne kreativ bist, kannst Du Dir diese schönen Accessoires auch selber herstellen. Ein selbst designtes Armband ist nicht nur sehr schön, sondern auch einzigartig.

Du kannst somit frei wählen, ob Du Korkschmuck im Handel kaufst oder diesen in Handarbeit selber herstellst.

Korkschmuck selber basteln: Wie aufwendig ist das?

Wenn Du selber Korkschmuck basteln möchtest, benötigst Du neben Kreativität auch etwas handwerkliches Geschick und Geduld.

Du kannst das nötige Zubehör im Handel kaufen oder bestellen. Für die Herstellung zum Beispiel von einem Korkarmband eignen sich Korkbänder, diese ähneln Lederbändern.

Je nach Dicke des Korks musst Du etwas mehr Kraft aufbringen. Du wirst bei der Materialauswahl feststellen, dass es verschiedene Dicken beim Kork gibt.

Je nach dem, welche Art von Accessoires Du herstellen möchtest, solltest Du die passende Dicke wählen. Armbänder lassen sich relativ leicht herstellen, bei Ohrringen wird es etwas kniffliger, da Du den Kork entsprechend der gewünschten Endform schneiden musst.

Mit etwas Übung ist dies auch locker zu meistern. Beim Basteln solltest Du immer daran denken, diesen Korkschmuck hat wirklich niemand, außer Du oder die Person, der Du den Schmuck schenkst.

Somit designst Du etwas Natürliches und Einzigartiges.

Utensilien um perfekten Korkschmuck zu basteln

Für die Herstellung von Schmuck aus Kork, benötigst Du ein paar Utensilien, die Du vorab kaufen solltest, damit Du direkt loslegen kannst, ohne eine Pause für Besorgungen einlegen zu müssen.

Folgendes solltest Du für die Herstellung vom eigenen Korkschmuck bereitlegen:

– Korkbänder, ideal in verschiedenen Stärken

– Korkbänder geringelt

– Tischset aus Kork, hieraus kannst Du zum Beispiel Ringe fertigen

– Ringrohlinge – Ringschiene

– Lochzange

– um Löcher zu stanzen

– Bastelkleber

– Lineal

– Kreidefarben

– Acrylfarben

– Acylstifte

– Perlen

– Braids

– diese kannst Du mit Klammern am Kork befestigen

– Schmuckverschlüsse

Mit einer guten Vorbereitung gelingt die Herstellung vom eigenen Schmuck aus dem veganen Material ganz einfach.

Du kannst zum Beispiel mit der Lochzange gleichmäßig in einem etwas dickeren Korkband Löcher stanzen, in diese steckst Du dann die Braids, die Du mit den Klammern befestigst.

Für die Herstellung eines Rings aus Kork benötigst Du Ringrohlinge oder eine Ringschiene, mit dieser formst Du den Kork.

Zubehör zum Korkschmuck basteln

17,90 

Anhänger für 3 mm Korkschnur rund

40 antike Silberperlen für 3mm Korkschnur rund

23,90 

Anhänger für 3 mm Korkschnur rund

10 Blumenanhänger für 3mm Korkschnur rund

23,90 

Anhänger für 3 mm Korkschnur rund

30 Ruderanhänger für 3mm Korkschnur rund

23,90 

Anhänger für 3 mm Korkschnur rund

30 Muschelanhänger für 3mm Korkschnur rund

22,90 

Anhänger für 3 mm Korkschnur rund

30 First-Kiss Anhänger für 3mm Korkschnur rund

22,90 

Korkschmuck Bestseller

Männer, Frauen und Kinder lieben den veganen Schmuck. Korkschmuck passt zu den verschiedensten modischen Outfits und Anlässen.

Bereits jetzt gibt es schon einige begehrte Bestseller im Bereich dieser wunderschönen Accessoires. Nachfolgend liste ich Dir ein paar der besonders begehrten Schmuckstücke auf:

– Geldbeutel aus Kork in Regenbogen Muster

– Kork Ring mit Türkis-Edelstein

– Elegante Damenuhr aus Kork in Bordeauxrot

– Retro Ohrringe aus Kork

– Brillenetui aus Kork

– Korkuhr mit Weltkarten Zifferblatt

– Vierblättriges Kleeblatt Kork Ohrringe

– Halskette zwei zentrierte Kreise

– Anker Kork-Armband

– Damen Gürtel mit edler Metall-Gürtelschnalle

– Red Dream Schultertasche aus Kork

Allein die Bestseller-Liste zeigt welch großartige Auswahl Kork zu bieten hat, neben Ringen, bekommst Du auch stilvolle Taschen, Brillen-Etuis und vieles mehr.

Die Beliebtheit von Accessoires aus dem veganen, natürlichen Material wächst von Tag zu Tag. Bei den Bestsellern heißt es schnell sein, denn diese begehrten Accessoires könnten sonst vergriffen sein. Bei den aufgeführten Schmuck stammt das Material immer aus Portugal.

Noch mehr gute Gründe für Kork

Mit Accessoires aus Kork unterstützt Du eine umweltfreundliche Herstellung, andere Rohstoffe und Tiere werden geschont.

Das Material zeichnet sich durch sein einzigartiges Design aus, denn die Maserung fällt unterschiedlich aus. Dank der Weichheit lässt sich der Rohstoff sehr gut verarbeiten und er bietet einen hohen Tragekomfort.

Gerade bei einem Armband ist es wichtig, dass dieses nicht nur gut aussieht, sondern auch angenehm zu tragen ist. Das natürliche Material ist sehr robust und langlebig. Sollte mal der Schmuck verschmutzt sein, so kann dieser ganz leicht mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.

Bei hartnäckiger Verschmutzung hilft Seifenwasser. Gerade im Sommer wo wir leicht schmitzen, kann es zu „Verschmutzungen“ an Ketten oder Armbänder kommen. Kork kannst Du mit Leder vergleichen, was die Eigenschaften betrifft, nur dass es vegan ist.

Über die Jahre verändert sich die Optik vom Kork, was wiederum zu einem neuen, einzigartigen Design führt.

Gerade Vintage Fans kommen mit diesen stylishen, veganen Accessoires voll auf ihre Kosten. Egal ob Du Dich für Ohrringe, Armbänder, Ketten, Ringe, Gürtel, Taschen, Brillen-Etuis entscheidest, mit jedem einzelnen Accessoire aus dem natürlichen Material, trägst Du etwas Besonderes.

ENTDECKE JETZT UNSERE Korkschmuck LIEBLINGE

30 Cupcakeanhänger

22,90

Jetzt ansehen! 100% Handmade Mode

20 Korkschnüre

18,90

Jetzt ansehen! 100% Handmade Mode

10 Anker für 3mm Kork

23,90

Jetzt ansehen! 100% Handmade Mode

Ebenfalls interessant zum Thema